Blickpunkte

Neue Kommunalrichtlinie

Am 1. Januar 2019 tritt die „Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten im kommunalen Umfeld“ des BMU in Kraft. Zur Kommunalrichtlinie

Klimareport Mecklenburg-Vorpommern veröffentlicht

Der Klimareport gibt einen Überblick zur Klimaentwicklung in Mecklenburg-Vorpommern. Er macht deutlich, dass wir uns auf Klimaänderungen einstellen müssen. Zum Report

Neues KlimavorsorgePortal – KliVO entwickelt

Kommunen, Länder, Unternehmen und alle Interessierten finden hier staatlich geprüfte Daten zur Klimaentwicklung in Deutschland und Tipps zum Umgang mit den Folgen des Klimawandels. KlimavorsorgePortal

„KlimaSichten – Mit Weitblick in die Zukunft“

Mit dem Aktionswochenende zum Tag der Erneuerbaren Energien 2018 startet am 27. April auch der 4. Klimaschutzwettbewerb des Energieministeriums M-V. Zur Wettbewerbsseite

5. Regionalkonferenz Klimawandel Norddeutschland

Am 26. September 2018 findet in der IHK zu Schwerin die 5. Regionalkonferenz Klimawandel Norddeutschland der Norddeutschen Länder und des Bundes statt. Zur Regionalkonferenz

Energieberatung im Mittelstand - Neue Richtlinie ab dem 1. Dezember 2017!

Zum 1. Dezember 2017 tritt eine neue Richtlinie über die Förderung von Energieberatungen im Mittelstand in Kraft. Mehr Informationen

Bundeswettbewerb Klimaschutz durch Radverkehr vom 15. Februar bis 15. Mai 2018

Im Rahmen des Bundeswettbewerbs „Klimaschutz durch Radverkehr“ können modellhafte, investive Projekte zur Verbesserung der Radverkehrssituation gefördert werden. Zum Bundeswettbewerb

Neue Runde im Förderprogramm „Anpassung an den Klimawandel“

In der Zeit vom 1. August bis zum 31. Oktober 2017 können Projektskizzen zu drei verschiedenen Förderschwerpunkten beim Projektträger Jülich eingereicht werden. Mehr Informationen zum Förderprogramm

Neue Förderrunde zu „Kurze Wege für den Klimaschutz“

Mit der Neuauflage dieses Programms fördert das Bundesumweltministerium Projekte,die Angebote zur Realisierung klimaschonender Alltagshandlungen auf Nachbarschaftsebene bieten. Informationen zum Förderaufruf

Bundesumweltministerium fördert „innovative Klimaschutzprojekte“

Die hier geförderten Projekte sollen Prozesse anstoßen und Strukturen aufbauen, um Akteurinnen und Akteure zu klimafreundlichem Verhalten zu bewegen. Zum Förderaufruf