Energiesparmodellen an Schulen

Inhaltliche Beschreibung

An fünf ausgewählten Schulstandorten des Landkreises Vorpommern-Rügen (drei Gymnasien, eine Förderschule und eine berufliche Schule) wird die Einführung von Energiesparmodellen in einem dreijährigen Vorhaben durchgeführt. Hier sind sowohl technische als auch pädagogische Aspekte von Bedeutung. Die Schulen werden dabei Modellstandorte zur Einführung eines Energiecontrollings in den Liegenschaften des Landkreises. Gemeinsam mit den Lehrkräften und Schulen wird darüber hinaus ein Energiecheck durchgeführt und dabei Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz in den Schulen erarbeitet.


Zeitlicher Bezug

mittelfristig


Räumlicher Bezug

Landkreis Vorpommern-Rügen


Akteure

Landkreis Vorpommern-Rügen, beauftragte Unternehmen, Schulen


Kosten & Finanzierung

Förderung über die Nationale Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums und Eigenmittel


Weitere Infos

Laufzeit 2015-2017