Informationskampagne Energieeinsparung und Energieeffizienz

Inhaltliche Beschreibung

Obwohl viele Energieeinsparungsmaßnahmen oder Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz schon in kurzer Zeit amortisiert sind, werden sie zu selten und zu langsam umgesetzt.

Die bestehenden Informationen fließen nicht in ausreichendem Maße in Investitionsentscheidungen ein, obwohl die Informationen frei verfügbar und einfach zugänglich sind.

Ziel einer Informationskampagne muss dementsprechend eine zielgruppengerechte Präsentation sein, die über fachliche Hintergründe verständlich informiert und die Fördermöglichkeiten, sofern notwendig, offen legt.

 

Zeitlicher Bezug

kurz- bis mittelfristig

 

Räumlicher Bezug

Land Mecklenburg-Vorpommern

 

Akteure

Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit Kammern, Verbänden, Vereinigungen und Beratungsstellen

 

Kosten & Finanzierung

Anschubfinanzierung durch EU-Strukturfonds- und Landesmittel, weitere Finanzierung durch Akteure