Klima-Aktionstag

Solarkocher in Aktion.Details anzeigen
Solarkocher in Aktion.

Solarkocher in Aktion.

Solarkocher in Aktion.

Inhaltliche Beschreibung

Das Klimaschutzbündnis Greifswald 2020 führt seit 2009 jährlich einen Klima-Aktionstag durch, an dem sich zahlreiche regionale Akteure zu den Schwerpunkten erneuerbare Energien, Energieeffizienz, umweltfreundliche Mobilität und nachhaltiger Konsum beteiligen.  Die Besucher sind dazu eingeladen am Gebotenen aktiv teilzuhaben, Erfahrungen auszutauschen und Wissenswertes mitzunehmen. Das Veranstaltungsformat basiert auf den drei bewährten Säulen Unterhaltung, Information und Aktion, da mit unidirektionaler Wissensvermittlung kaum Bürgerinnen und Bürger erreicht werden können. Ganz wichtig ist daher der Aktionscharakter. So kann beispielsweise das Prinzip erneuerbarer Energien hautnah an einem Solarkocher oder an einer Solar-Modelleisenbahn erlebt werden. Am Energierad lässt sich der Stromverbrauch von unterschiedlichen Leuchtmitteln im wahrsten Sinne des Wortes "erfahren" und anstelle einer Kompressor betriebenen Hüpfburg gibt es sehr zum Vergnügen der Kleinsten ein pedalbetriebenes und lautloses Schweinekarussell. Selbstverständlich spielt das Fahrrad in Greifswald eine wichtige Rolle. Bei einer Auktion des Ordnungsamtes können Fundräder ersteigert und gleich im Anschluss kostenlos repariert und gegen Diebstahl mittels einer Codierung geschützt werden. Eine Ausstellung von Lastenrädern, Elektro- und Carsharing-Fahrzeugen gesellt sich hinzu.

Energiesparberatungen bieten die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern und die Vertreter des Caritas Stromspar-Checks.

Für kleine und große Kinder gibt es zudem vielfältige Bastelaktivitäten. So können beispielsweise Blumen- und Nistkästen gebaut und anschließend bepflanzt bzw. bemalt werden. Aus benutzten Verpackungen und Stoffresten entstehen unter fachlicher Anleitung ganz im Sinne des Upcycling-Gedankens Kunstgegenstände und modische Accessoires. Bei der Verpflegung wird auf regionale und Bio-Lebensmittel Wert gelegt. Die Veranstaltung wurde zuletzt in Kooperation mit lokalen Schulen durchgeführt, kann aber prinzipiell überall im öffentlichen Raum stattfinden.

 

Zeitlicher Bezug

1 x jährlich

 

Räumlicher Bezug

Universitäts- und Hansestadt Greifswald

 

Akteure

Klimaschutzbündnis Greifswald 2020

 

Kosten & Finanzierung

Eigenmittel der Klimaschutzbündnispartner Greifswald 2020