Schulwettbewerb nachhaltige Mobilität

Inhaltliche Beschreibung

Für das Schuljahr 2015/2016 wurde von der Deutschen Bahn, dem Energieministerium Mecklenburg-Vorpommern und dem Bildungsministerium Mecklenburg-Vorpommern ein Schulwettbewerb "Schule auf dem Weg zur Nachhaltigkeit - Nachhaltig in und außerhalb von Schule unterwegs" mit dem Ziel der Beförderung des Engagements von Schulen zur nachhaltigen Entwicklung initiiert. Neben vielfältigen Aktivitäten zur Energieeinsparung, zur Ressourcenschonung oder zum Umwelt- und Naturschutz ging es vor allem um die Beteiligung an und die Entwicklung von nachhaltigen umweltfreundlichen Mobilitätsmodellen. Eine Überraschungsfahrt mit der Deutschen Bahn wurde als erster Preis ausgelobt.

 

Zeitlicher Bezug

2015/2016

 

Räumlicher Bezug

Land Mecklenburg-Vorpommern

 

Akteure

Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung Mecklenburg-Vorpommern, Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern, Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH (VMV), Deutsche Bahn Regio Nordost, DB Regio AG

 

Kosten & Finanzierung

Deutsche Bahn, Haushaltsvollzug Energieministerium und Bildungsministerium Mecklenburg-Vorpommern

Kontakt

Rainer Kosmider
Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung M-V
Detlef Lindemann
Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH
Wolfgang Ehlers
Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH
Dr. Martina Trümper
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur M-V
Vorsitzender Regio Nordost
Dr. Joachim Trettin
Deutsche Bahn
Renado Kropp
Deutsche Bahn
Jörg Pöhle
Deutsche Bahn