Aufrufe und Wettbewerbe

a tip:tap startet Trinkbrunnenwettbewerb 2020/2021

Bewerbungen bis zum 21. Februar 2021!

Der gemeinnützige Verein a tip: tap, der sich für Leitungswasser und gegen Plastikmüll einsetzt, führt im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung einen Trinkbrunnenwettbewerb durch.

Bis zum 21. Februar 2021 können Schulen ihre Beiträge einreichen und die Jury davon überzeugen, warum ausgerechnet ihre Schule einen Trinkbrunnen benötigt.

 

Klimaschutz an Schulen - Energiesparmeister 2021 gesucht!

Bis zum 26. März 2021 bewerben!

Der Energiesparmeister-Wettbewerb richtet sich an Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler aller Schularten und Altersklassen und kürt jährlich die besten Klimaschutzprojekte in jedem Bundesland.

Gesucht werden aktuell laufende oder bereits gerade abgeschlossene Projekte, die zur Energieeinsparung und zum Klima- und Ressourcenschutz beitragen. Dabei kann es sich um konkrete Energiespar-Maßnahmen, mit denen die CO2-Bilanz der Schule verbessert wird, aber auch um kreative Ideen, bspw. zur Verbreitung von Informationen, handeln.

Preise von insgesamt 50.000 Euro gehen an die Schulen mit den überzeugendsten Projekten.

 

19. Schülerprojektwettbewerb „Schüler staunen …“ 2020 – 2022

Einsendeschluss 31. März 2022

Am 30. September 2020 wurde der 19. Schülerprojektwettbewerb „Schüler staunen …“ 2020 – 2022 des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg und seiner 15 Ausschreibungspartner gestartet.

Erneut sind Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 – 12 von Schulen und Einrichtungen aus der Hanse- und Universitätsstadt sowie dem Landkreis Rostock aufgerufen, sich mit ihren Vorstellungen und Konzepten in Sachen Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung aktiv einzubringen. Dabei steht eine breite, interessante Themenpalette zur Auswahl.