Politik und PPP im Bereich Offshore Windenergie

Inhaltliche Beschreibung

Das Projekt „4 Power“ trug auf europaweiter Ebene zu einem gemeinsamen Verständnis über aktuelle und zukünftige regionale Herausforderungen in der Entwicklung der Offshore Windenergie bei. So wurden regionale Konsultationsrunden veranstaltet, gute Beispiele gesammelt und ausgetauscht, eine vergleichende Analyse erstellt und die zusammengetragenen Ergebnisse in eine gemeinsame Strategie übersetzt. Die Projektpartner aus 8 europäischen Ländern wollten so notwendige Voraussetzungen schaffen, damit Offshore Windenergie Realität werden kann.

Zeitlicher Bezug

abgeschlossen

Räumlicher Bezug

Küstenlandkreise Mecklenburg-Vorpommern

Akteure

Gesellschaft für Wirtschafts- und Technologieförderung Rostock (Stiftung Offshore Windenergie)

Kosten & Finanzierung

INTERREG IV C Programme und Eigenmittel